#Was bringt Paris?


Klima Paris Abkommen

Alle reden darüber, das die USA aus dem Paris-Abkommen ausgestiegen sind. Viele reden inzwischen auch darüber, dass Deutschland und alle anderen wichtigen Industrie-Nationen ihre versprochenen Beiträge zum Paris-Abkommen bis 2020 ebenfalls nicht mehr erfüllen können. 


Aber was bringt das Paris Abkommen eigentlich? Sind wir "gerettet", wenn wir es umsetzen? Bleibt das Klima dann halbwegs stabil? Verschiedene Analysen sprechen eine einheitliche Sprache: NEIN! Paris reicht nicht aus. Bei Weitem nicht.


Das Ziel der UN ist es, die menschgemachte Erderwärmung auf höchstens + 2°C zu begrenzen. Das bedeutet nicht, dass +2°C egal wären. Sie sind ein Kompromiss. Ein Kompromiss zwischen uns und unseren Kindern/Kindeskindern. Wir wollen nicht auf allzu viel verzichten, sie sollen nicht allzu große Probleme mit unseren Hinterlassenschaften haben.

Das Paris-Abkommen wurde geschlossen, um wenigstens diesen Kompromiss erreichen zu können. Dazu sollten alle Länder sagen, welchen Beitrag sie für den Zeitraum 2020 - 2030 leisten wollen. Verbindlich ist war allerdings nicht.

Stellen wir uns vor, dass sich alle Länder am Riemen reißen und tatsächlich das einhalten, was sie im Paris-Abkommen zugesagt haben. Dürfen wir dann ab 2030 wohlgemut in die Zukunft sehen? Dürfen wir unseren Kindern sagen, dass alles geklappt hat?

Das wäre zu schön, um wahr zu sein. Die Wahrheit ist: Wenn wir alles erfüllen, was im Paris-Abkommen zugesagt wurde, und wenn wir auf diesem Stand stehen bleiben, dann wird es deutlich zu warm: Mit einer Wahrscheinlichkeit von 33% wird dann im Jahr 2100 die Temperatur um mehr als 2,7-3,1°C angestiegen sein und auch weiterhin ansteigen (Quelle 10 und Details).

Die Maßnahmen, die selbst bei kompletter Umsetzung des Paris-Abkommens NACH 2030 notwendig sind, um das +2°C-Ziel noch zu erreichen, sind deutlich einschneidender als das Paris-Abkommen selbst (Quelle 10 und Details). 

Der Weg hin zu einem stabilen Klima gleicht einem Marathonlauf. Wir müssen die Badelatschen gegen Turnschuhe eintauschen. Wir dürfen nicht schon auf den ersten Metern schlapp machen.